Die Tore schließen - Temperierungsarbeiten im Münster Zwiefalten

Das Münster ist seit dem 28.05.2018 wegen Renovierungsarbeiten komplett geschlossen.
90 Prozent Luftfeuchtigkeit und Minusgrade sind einfach zu viel für die wertvollen Kunstwerke des Zwiefalter Münsters. Um sie auch in Zukunft zu erhalten, ist ein Wechsel des Heizungssystem notwendig. In rund einem Jahr soll der Umbau fertig sein. Dann wird der Kirchenraum konstant sieben Grad Celsius haben. Bis dahin müssen sich Besucher mit der Außenansicht begnügen.

Was genau das bedeutet, und wie der neue Altarraum gestaltet wird, zeigen wir HIER.