Zwiefalter Mitteilung 11/2020 zum Corona-Virus

Neue - verschärfte Corona-Verordnung in Baden-Württemberg sei Montag 02.11.2020

Mit Beschluss vom 01. November 2020 hat die Landesregierung Baden-Württemberg die Corona-Verordnung erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten seit Montag 02.11.2020, vorläufig bis Montag, 30.11.2020.

Für unser tägliches Zusammenleben bedeutet das wieder schmerzhafte Einschränkungen und Verzicht.

* Einschränkung von Treffen mit Freunden und Familie
* Verzicht auf Vereinssport in der Rentalhalle und anderswo
* Verzicht auf Probenbesuche/ Vereinstätigkeiten
* Verzicht auf Gaststättenbesuche usw.

Zwiefalten ist bis jetzt relativ glimpflich durch die Pandemie gekommen, aber auch Zwiefalten ist keine Insel und innerhalb des Landkreises und Bundesweit steigen die Infektionszahlen rasant an. Wir müssen weiterhin vorsichtig und sehr diszipliniert sein.

Es ist eine traurige Zeit, nichts ist planbar. Gerade deshalb ist jetzt wichtig, zusammenzuhalten und die Zuversicht und Lebensfreude nicht zu verlieren.

Bitte helfen Sie mit! Lassen Sie uns alles tun was uns gegenseitig schützt und hilft!

Die Änderungen finden Sie kurz zusammengefasst auf beigefügtem Merkblatt. (685,6 KiB)

Weitere Informationen zu den gesetzlichen Corona-Bestimmungen in Baden-Württemberg können Sie nachlesen auf www.baden-wuerttemberg.de

Bürgermeisteramt Zwiefalten
Zwiefalten, den 02.11.2020

(Erstellt am 04. November 2020)